Freie Trauung:

Allein, aber nicht einsam.

Nicht die Regel, aber dennoch irgendwie schön. Einfach heiraten, einfach so, ohne alles und jeden. Ja, das gibt es und es war alles andere als einsam. Birte und Johannes waren sich selbst genug, brauchten keine Glückwünsche, kein Brautstraußwerfen und keine Funbox. Bitte nicht falsch verstehen, denn jeder soll ja nach seiner Version glücklich werden! Die beiden verzichteten eben nur auf alles Beiwerk und wurden an ihrem schönsten Tag zwar nicht von anderen, aber dafür umso mehr von ihren Gefühlen umarmt. Alles Gute ihr beiden!